Buchautor

Jörg Heiser

Jörg Heiser ist Chefredakteur von "frieze", einer unter Künstlern und Kunstinteressierten angesagten Londoner Kunstzeitschrift, die acht Mal jährlich erscheint, und schreibt regelmäßig für die Süddeutsche Zeitung. Er konzipierte die Ausstellung "Funky Lessons" (Büro Friedrich, Berlin und BAWAG Foundation, Wien, 2004/2005) und war Herausgeber des begleitenden Katalogs. Im Mai 2007 eröffnet in der Kunsthalle Nürnberg die von ihm kuratierte Ausstellung "Romantic Conceptualism" (weitere Stationen u.a. Wien).

Jörg Heiser: Doppelleben

Cover
Philo Fine Arts, Hamburg 2016
ISBN 9783865726919, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
Was versprach sich Andy Warhol davon, als Produzent von The Velvet Underground im Musikgeschäft zu agieren, und was erhoffte sich umgekehrt die Band von diesem Produzenten? Wie wichtig sind Utopien der…

Jörg Heiser: Plötzlich diese Übersicht

Cover
Claassen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783546004022, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Seit Mitte der Neunziger erlebt die zeitgenössische Kunst einen beispiellosen Boom.Von allem gibt es mehr: mehr Künstler, mehr Sammler, mehr Galerien, mehr Kunstmessen, mehr Museen, mehr Biennalen, mehr…