Jens Warburg

Jens Warburg promoviert zum Thema soldatische Subjektivität im Fach Soziologie an der Universität Gießen. Er lebt in Offenbach am Main

Volker Heins / Jens Warburg: Kampf der Zivilisten

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783899422450, Kartoniert, 162 Seiten, 16.80 EUR
Die Aufgeregtheit des Publikums angesichts jedes neuen Krieges steht in deutlichem Kontrast zur geringen systematischen Beachtung, die dem Militär gewidmet wird. Volker Heins und Jens Warburg beleuchten…

Gerhard Armanski / Jens Warburg (Hg.): Der gemeine Unfrieden der Kultur

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2001
ISBN 9783826021350, Kartoniert, 240 Seiten, 25.00 EUR
Mit Illustrationen auf Tafeln von Ute Helmbold.