Ioanna Karystiani

Ioanna Karystiani wurde 1952 auf Kreta geboren. Nach dem Jurastudium machte sie sich als Cartoonistin und Drehbuchautorin einen Namen. Die Frauen von Andros war ihr erster Roman und wurde sofort zu einem großen Erfolg. Er war monatelang auf der griechischen Bestsellerliste, wurde 1998 mit dem griechischen Staatspreis für Literatur ausgezeichnet und für den Aristeion-Preis nominiert. Karystiani lebt in Athen und auf Andros.

Ioanna Karystiani: Die Augen des Meeres. Roman

Cover: Ioanna Karystiani. Die Augen des Meeres - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Aus dem Griechischen von Michaela Prinzinger. Dimitris Avgustis fährt seit sechzig Jahren zur See. Die Weltmeere kennt er in- und auswendig, und um seine Mannschaft zu befehligen, genügt ein strenger…

Ioanna Karystiani: Schattenhochzeit. Roman

Cover: Ioanna Karystiani. Schattenhochzeit - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2003.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
Aus dem Griechischen übertragen von Michaela Prinzinger. Kyriakos Roussias, angesehener Genforscher in den USA, kehrt nach fast dreißig Jahren erstmals nach Kreta, an den Ort seiner Kindheit zurück, und…

Ioanna Karystiani: Die Frauen von Andros. Roman

Cover: Ioanna Karystiani. Die Frauen von Andros - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
Aus dem Neugriechischen von Norbert Hauser. Andros in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts: Seit alters her ist die Kykladeninsel Heimat bedeutender Reederfamilien. Die Männer beherrschen als…