Ines Garland

Inés Garland, geboren 1960 in Buenos Aires, arbeitet als Journalistin, Übersetzerin, Autorin von Büchern und Drehbüchern und leitet Schreibwerkstätten. Viele Jahre schlummerten ihre Texte in der Schublade, bis sie sich entschloss, sie einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. Ihre Texte gewannen auf Anhieb mehrere Auszeichnungen.

Ines Garland: In den Augen der Nacht

Cover
Fischer KJB, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783737340113, Kartoniert, 192 Seiten, 14.99 EUR
Aus dem Spanischen von Ilse Layer. Eigentlich will Dalila nur Pablo vergessen, als sie sich ihrer Schwester und deren Freundinnen anschließt, um an einem See in der argentinischen Pampa zu zelten. Sie…

Ines Garland: Wie ein unsichtbares Band

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596854899, Gebunden, 256 Seiten, 14.99 EUR
Eine Kindheits- und Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der aufkommenden Militärdiktatur in Argentinien. Alma verbringt mit ihren Eltern jedes Wochenende auf einer Insel im Flussdelta in der Nähe von…