Hubert Cancik

Hubert Cancik wurde 1937 in Berlin geboren. Er ist ein deutscher Altphilologe und Religionshistoriker sowie zusammen mit Helmuth Schneider der Herausgeber des "Neuen Pauly". Hubert Cancik studierte unter anderem klassische Philologie, Altorientalistik und Theologie in Berlin, Münster, Manchester und Tübingen. 1964 promovierte er zu dem Thema: Untersuchungen zur lyrischen Kunst des Publius Papinius Statius. Bald darauf, nämlich 1969, folgte seine Habilitation. Bis 2003 war Hubert Cancik Professor für klassische Philologie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen.

Hubert Cancik: Europa - Antike - Humanismus. Humanistische Versuche und Vorarbeiten

Cover: Hubert Cancik. Europa - Antike - Humanismus - Humanistische Versuche und Vorarbeiten. Transcript Verlag, Bielefeld, 2012.
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
"Humanismus" ist ein junger, offener - und daher umstrittener - Begriff. Hubert Cancik zeichnet in diesem Band die Wurzeln des Humanismus nach, die aus Konzepten bestehen, die in Philosophie und Kunst,…

Hubert Cancik: Römische Religion im Kontext. Kulturelle Bedingungen religiöser Diskurse

Cover: Hubert Cancik. Römische Religion im Kontext - Kulturelle Bedingungen religiöser Diskurse. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
Mit Beiträgen in englischer Sprache. Herausgegeben von Hildegard Cancik-Lindemaier. In den hier gesammelten Aufsätzen skizziert Hubert Cancik die Struktur der römischen Religion und erzählt ihre Geschichten.…

Hubert Cancik: Religionsgeschichten. Römer, Juden und Christen im römischen Reich. Gesammelte Aufsätze Band 2

Cover: Hubert Cancik. Religionsgeschichten - Römer, Juden und Christen im römischen Reich. Gesammelte Aufsätze Band 2. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
Herausgegeben von Hildegard Cancik-Lindemaier. In den hier gesammelten Aufsätzen skizziert Hubert Cancik die Struktur der römischen Religion und erzählt ihre Geschichten. Er beobachtet die kultische…