Hjalmar Söderberg

Hjalmar Emil Fredrik Söderberg wurde 1869 in Stockholm als Sohn eines Notars geboren. Er war ein vom Impressionismus und der Decadence beeinflusster Erzähler. Bis heute zählen seine knappen, ironischen Romane zu den meistgelesenen in Schweden. 1917 übersiedelte Söderberg nach Kopenhagen, wo er 1941 starb.

Hjalmar Söderberg: Das ernsthafte Spiel

Cover
Piper Verlag, München 2007
ISBN 9783492051132, Gebunden, 297 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. Mit einem Nachwort von Jan Arnald. Während eines flirrenden Sommers in den Stockholmer Schären kommt es zu einer Romanze zwischen Lydia Stille und dem angehenden…

Hjalmar Söderberg: Verirrungen

Cover
Piper Verlag, Münchn 2006
ISBN 9783492049061, Gebunden, 206 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Schwedischen von Verena Reichel. "Verirrungen", die Liebesabenteuer des jungen Tomas Weber, ist die leichthändige und doch treffende Geschichte eines Flaneurs und Tagträumers: "Ein junger Herr…

Hjalmar Söderberg: Die Spieler

Cover
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821841847, Gebunden, 365 Seiten, 25.31 EUR
Aus dem Schwedischen von Günter Dallmann und Helen Oplatka. Hjalmar Söderbergs wunderbaren, grausamen, leicht hingetuschten, lakonischen Erzählungen und sein berühmter Roman Doktor Glas haben das Publikum…