Buchautor

Hermann Häring

Hermann Häring, geboren 1937, war von 1970 bis 1980 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für ökumenische Forschung Tübingen unter Leitung von Hans Küng. 1980 trat er eine Professur für systematische Theologie an der Universität Nijmegen (Niederlande) an, bevor er dort 1999 Professor für Wissenschaftstheorie und Theologie wurde. Seit 2005 ist Häring emeritiert.

Hermann Häring: Freiheit im Haus des Herrn

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2011
ISBN 9783579065533, Gebunden, 200 Seiten, 17.99 EUR
Wer soll uns auf das aufmerksam machen, was zum Himmel schreit, wenn nicht die Kirchen? Als weltweit agierende Repräsentanten des Christentums fällt den Kirchen für das 21. Jahrhundert eine eminent kulturelle…

Hermann Häring (Hg.): 'Jesus von Nazareth' in der wissenschaftlichen Diskussion

Cover
LIT Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783825808235, Broschiert, 366 Seiten, 34.90 EUR
Mit Beiträgen von Pierre-Marie Beaude, Ruth Fehling, Ottmar Fuchs, Carl-Friedrich Geyer, Günther B. Ginzel, Erico J. Hammes, Hermann Häring, Horst J. Helle, Rudolf Hoppe, Joachim Kügler, Karl-Josef Kuschel,…

Hermann Häring: Theologie und Ideologie bei Joseph Ratzinger

Patmos Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783491703377, Broschiert, 215 Seiten, 15.24 EUR