Buchautor

Henric L. Wuermeling

Henric L. Wuermeling, geboren 1941, war von 1966 bis 2000 Redakteur des Bayerischen Fernsehens, davon die letzten zehn Jahre Programmbereichsleiter. Seine ARD-Dokumentationen erhielten zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Bayerische Fernsehpreis für sein Doku-Drama über Adam von Trott zu Solz. Henric L. Wuermeling lebt in München.

Henric L. Wuermeling: Die Weiße Liste und die Stunde Null in Deutschland 1945

Cover
F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, München 2015
ISBN 9783776627565, Gebunden, 400 Seiten, 34.00 EUR
Mit den Originaldokumenten in englischer Sprache und übersetzt von Gabriele Rieth-Winterherbst. Der Stempel "Secret" ausgebleicht, die eng beschriebenen Schreibmaschinenseiten vergilbt, so lag sie jahrzehntelang…

Henric L. Wuermeling: Doppelspiel

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421058225, Gebunden, 237 Seiten, 19.90 EUR
Adam von Trott zu Solz war eine der Schlüsselfiguren im Widerstand gegen Hitler. Er knüpfte das Netz zwischen Stauffenberg und dem Kreisauer Kreis, spann die Fäden bis in die alliierten Hauptstädte,…