Helma Sanders-Brahm

Helma Sanders-Brahms, 1940 in Emden geboren, studierte in Köln englische und deutsche Literatur. Ihre Fernsehkarriere begann als Ansagerin beim WDR. 1970 gründete sie ihre eigene Produktionsfirma. Nach Filmen wie "Heinrich" (1977), "Deutschland, bleiche Mutter" (1979/80) oder "Apfelbäume" (1992) gehört sie heute zu den wichtigsten deutschen Regisseurinnen.

Helma Sanders-Brahm: 1001 Nacht (11. bis 14. Nacht). Hörspiel

Cover: Helma Sanders-Brahm. 1001 Nacht (11. bis 14. Nacht) - Hörspiel. Hörbuch Hamburg, Hamburg, 2004.
Hörbuch Hamburg, München 2004
Sprecher: Eva Mattes, Jörg Gudzuhn, u.v.a. Regie: Robert Matejka, Helma Sanders-Brahms Produktion: DeutschlandRadio, 1999 Unterhalte oder du stirbst!" - Nacht für Nacht erzählt Scheherazade um ihr Leben.…

Helma Sanders-Brahm: Tausendundeine Nacht. 8. bis 10. Nacht. 3 CDs

Cover: Helma Sanders-Brahm. Tausendundeine Nacht - 8. bis 10. Nacht. 3 CDs. DHV - Der Hörverlag, München, 2003.
DHV - Der Hörverlag, München 2003
3 CDs. 140 Minuten Laufzeit. Hörspielbearbeitung: Helma Sanders-Brahms. Regie: Robert Matejka. Sprecher: Eva Mattes, Jörg Gudzuhn, Dagmar Sitte, Tatja Seibt und andere. Es ist Nacht. Töne klingen, Musik…