Buchautor

Hans-Peter Martin

Hans-Peter Martin, 1957 im österreichischen Bregenz geboren, war fast 15 Jahre lang Redakteur des "Spiegels" und war Mitautor der Bestseller "Die Globalisierungsfalle" und "Bittere Pillen". Seit 1999 ist er parteiloses Mitglied des Europaparlaments.
2 Bücher

Hans-Peter Martin: Game Over. Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle - und dann?

Cover
Penguin Verlag, München 2018
ISBN 9783328600237, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Der Systemcrash findet statt. Robotik und die Digitalisierung werden die bestehende, enorme gesellschaftliche Ungleichheit noch verstärken, selbst im Westen wenden sich nicht nur breite Bevölkerungskreise,…

Hans-Peter Martin: Die Europafalle. Das Ende von Demokratie und Wohlstand

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492046718, Gebunden, 294 Seiten, 18.95 EUR
Brüssel ist ungleich bedeutsamer als Berlin: Vier von fünf wichtigen politischen Entscheidungen, die uns betreffen, fallen in der EU-Hauptstadt - aber durch wen? Hans-Peter Martin, Europa-Rebell und EU-Abgeordneter,…