Hans Bernhard Schmid

Hans Bernhard Schmid, geboren 1970 im schweizerischen Chur, hat Philosophie, Soziologie und Geschichte des Mittelalters in Basel studiert. Zur Zeit ist er SNF-Förderungsprofessor für Philosophie an der Universität Basel. Seine Schwerpunkte sind Phänomenologie, Sozialphilosophie, analytische Handlungstheorie und Sozialtheorie.

Hans Bernhard Schmid: Moralische Integrität. Kritik eines Konstrukts

Cover: Hans Bernhard Schmid. Moralische Integrität - Kritik eines Konstrukts. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2011.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
Die meisten Menschen sind ohne weiteres dazu bereit, andere Menschen zu töten, wenn es ihnen befohlen wird. Das ist die Lehre aus Stanley Milgrams berühmten Experimenten, die ein halbes Jahrhundert nach…