Han Kang

Han Kang wurde 1970 in Gwangju, Südkorea, geboren. Han Kang ist die Tochter des Schriftstellers Han Seung-won. Sie studierte an der Yonsei University in Seoul Koreanische Literatur und graduierte dort im Jahr 1993. Im selben Jahr debütierte sie als Dichterin, ihr erster Roman erschien 1994.  Derzeit lehrt sie kreatives Schreiben am Kulturinstitut Seoul.

Han Kang: Die Vegetarierin. Roman

Cover: Han Kang. Die Vegetarierin - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. Yeong-Hye und ihr Ehemann sind ganz gewöhnliche Leute. Er geht beflissen seinem Bürojob nach und hegt keinerlei Ambitionen. Sie ist eine zwar leidenschaftslose,…