Giovanni Maio

Giovanni Maio, geboren 1964, studierte Medizin und Philosophie. Er ist Professor für Medizinethik an der Universität Freiburg, Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin und Direktor des Interdisziplinären Ethikzentrums.

Giovanni Maio: Abschied von der freudigen Erwartung. Werdende Eltern unter dem wachsenden Druck der vorgeburtlichen Diagnostik

Cover: Giovanni Maio. Abschied von der freudigen Erwartung - Werdende Eltern unter dem wachsenden Druck der vorgeburtlichen Diagnostik. Manuscriptum Verlag, Waltrop und Leipzig, 2013.
Manuscriptum Verlag, Waltrop 2013
Immer häufiger ist die Schwangerschaft von Sorgen überschattet. Alles dreht sich um die Gesundheit des heranwachsenden Kindes. Befürchtete Gefahren und Risiken bedrängen die elterliche Vorfreude. Im Falle…

Giovanni Maio: Mittelpunkt Mensch. Ethik in der Medizin

Cover: Giovanni Maio. Mittelpunkt Mensch - Ethik in der Medizin. Schattauer Verlag, Stuttgart, 2012.
Schattauer Verlag, Stuttgart 2012
Das neue Lehrbuch des Experten für Medizinethik, Giovanni Maio, sucht in systematischer Weise nach Antworten auf drängende Probleme der heutigen Zeit. Es liefert eine umfassende und fundierte Übersicht…

Giovanni Maio: Ethik der Forschung am Menschen. Zur Begründung der Moral in ihrer historischen Bedingtheit

Cover: Giovanni Maio. Ethik der Forschung am Menschen - Zur Begründung der Moral in ihrer historischen Bedingtheit. Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart-Bad Cannstatt, 2002.
Frommann-Holzboog Verlag, Stuttgart - Bad Cannstatt 2002
Das Buch nimmt die grundlegenden Wertekonflikte im Umgang mit dem Menschenversuch systematisch in den Blick und erarbeitet verschiedene Modelle ihrer Lösung. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Problematik…