Giorgio Fontana

Giorgio Fontana, 1981 in Saronno in der Lombardei geboren, studierte Philosophie in Mailand und arbeitet als Journalist und Buchautor. s

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen. Roman

Cover: Giorgio Fontana. Tod eines glücklichen Menschen - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2015.
Nagel und Kimche Verlag, München 2015
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. 1981 herrscht in Mailand Angst vor linksextremem Terrorismus. Ein Politiker der Christdemokraten wird umgebracht, der junge Staatsanwalt Colnaghi soll die Mörder…

Giorgio Fontana: Im Namen der Gerechtigkeit. Roman

Cover: Giorgio Fontana. Im Namen der Gerechtigkeit - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2013.
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2013
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. Der erfolgreiche Staatsanwalt Roberto Doni wird durch seinen letzten Fall in ein Dilemma gestürzt: Ein Tunesier wird beschuldigt, an einer Schießerei beteiligt…