Gilles Bachelet

Gilles Bachelet, geboren 1952 in Saint Quentin, verbrachte die ersten Jahre seines Lebens in den Pyreneen und später in Saint-Lô um dann nach Paris zu ziehen und dort Kunst zu studieren. Es folgten fünf Jahre als künstlerischer Leiter in einem Studien-Atelier in Teheran. Seit 1977 lebt Bachelet in Paris, arbeitet dort als Illustrator für Zeitungen sowie etliche Verlage und lehrt an der Ecole Supérieure d'Art in Cambrai.

Gilles Bachelet: Kaninchen im Wunderland. Die wahre Geschichte (Ab 5 Jahre)

Cover: Gilles Bachelet. Kaninchen im Wunderland - Die wahre Geschichte (Ab 5 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2013.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2013
Aus dem Französischen von Ina Kronenberger. Kleine Jungs, die ihrem Alter weit voraus sind? Eine Tochter, die Topmodelallüren hat und sich auch nicht mit 100 verschiedenen Karottengerichten bezirzen lässt?…

Gilles Bachelet: Die irrste Katze der Welt. (Ab 5 Jahre)

Cover: Gilles Bachelet. Die irrste Katze der Welt - (Ab 5 Jahre). Gerstenberg Verlag, Hildesheim, 2007.
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2007
Aus dem Französischen von Edmund Jacoby. Gilles Bachelets Katze ist ziemlich dick, sehr lieb und etwas verrückt. Wie alle anderen Katzen dieser Welt auch verschläft sie gern die meiste Zeit des Tages,…