Gert Scobel

Gert Scobel, 1959 geboren, studierte Philosophie und Theologie an der Jesuiten-Hochschule St. Georgen in Frankfurt am Main und an der University of California in Berkeley. Von 1995 bis 2007 moderierte er die 3sat-Sendung "Kulturzeit". Von 2001 bis 2003 war er zudem Anchorman des ARD-Morgenmagazins. Seit 2003 moderiert er die ZDF-Sendung "Sonntags - TV für's Leben". Scobel moderierte die 3sat-Sendung "delta" und leitet und moderiert seit 2008 die Sendung "scobel". Er wurde unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Gert Scobel: Warum wir philosophieren müssen. Die Erfahrung des Denkens

Cover: Gert Scobel. Warum wir philosophieren müssen - Die Erfahrung des Denkens. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
Was tut man, wenn man philosophiert? Nützt einem das etwas für das konkrete Leben? Der bekannte Autor und Fernsehjournalist Gert Scobel sagt: ja! Philosophie hilft einem, besser durch das Leben zu kommen,…

Gert Scobel: Weisheit. Über das, was uns fehlt

Cover: Gert Scobel. Weisheit - Über das, was uns fehlt. DuMont Verlag, Köln, 2008.
DuMont Verlag, Köln 2008
Wissen ist gut, Weisheit ist besser! Gert Scobel zeigt in seinem kenntnisreichen Buch, dass uns heute kaum etwas so sehr fehlt wie Weisheit: Im Umgang mit der Welt, mit anderen und uns selbst. Denn in…