Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Gerd Lüdemann

Gerd Lüdemann, geboren 1946, ist Professor für Neues Testament an der Universität Göttingen. Er ist Leiter der Abteilung "Frühchristliche Studien" am Institut für Spezialforschungen sowie des Archivs "Religionsgeschichtliche Schule" an der Theologischen Fakultät der Universität Göttingen.

Gerd Lüdemann/Frank Schleritt: Arbeitsübersetzung des Neuen Testaments.

Cover: Gerd Lüdemann / Frank Schleritt. Arbeitsübersetzung des Neuen Testaments. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008, ISBN 9783825231637, Gebunden, 567 Seiten, 34,90 EUR
Für Studiengänge ohne Griechischkenntnisse. Lüdemanns Übersetzung des Neuen Testaments bleibt nahe am griechischen Text und ist in verständlichem Deutsch gehalten. Zugleich ist sie dem gegenwärtigen Forschungsstand der Textkritik… mehr lesen

Gerd Lüdemann: Das Jesusbild des Papstes. Über Joseph Ratzingers kühnen Umgang mit den Quellen

Cover: Gerd Lüdemann. Das Jesusbild des Papstes - Über Joseph Ratzingers kühnen Umgang mit den Quellen. zu Klampen Verlag, Springe, 2007.
zu Klampen Verlag, Springe 2007, ISBN 9783866740105, Kartoniert, 157 Seiten, 9,95 EUR
Papst Benedikt XVI., Joseph Ratzinger, wird als "Der Intellektuelle auf dem Heiligen Stuhl" verehrt, weil er Glauben und Vernunft nicht als Gegensätze sieht. Wie aber steht es um… mehr lesen

Gerd Lüdemann: Paulus, der Gründer des Christentums.

Cover: Gerd Lüdemann. Paulus, der Gründer des Christentums. zu Klampen Verlag, Springe, 2001.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2001, ISBN 9783934920071, Gebunden, 250 Seiten, 19,43 EUR
Bücher zum gleichen Themenkomplex

Joseph Ratzinger: Jesus von Nazareth. Prolog - Die Kindheitsgeschichten

Cover: Joseph Ratzinger. Jesus von Nazareth - Prolog - Die Kindheitsgeschichten. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2012.
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2012, ISBN 9783451349997, Gebunden, 176 Seiten, 20,00 EUR
Sein Leben lang hat sich Joseph Ratzinger mit Jesus beschäftigt - als gläubiger Christ, als Professor, als Bischof, als oberster Glaubenshüter. Vor Jahren begann er mit seinem Buch… mehr lesen

Benedikt XVI.: Jesus von Nazareth. Band II: Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung

Cover: Benedikt XVI.. Jesus von Nazareth - Band II: Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung. Herder Verlag, Freiburg im Breisgau, 2011.
Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2011, ISBN 9783451329999, Gebunden, 370 Seiten, 22,00 EUR
Mit dem ersten Band seines Jesus-Buchs hat Papst Benedikt XVI. die Grundsatzfragen gestellt: Ist die Darstellung Jesu in der Bibel wahr? Ist Jesus Gottes Sohn? Ist der Glaube… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Jan Assmann: Exodus. Die Revolution der Alten Welt

Bestellen bei buecher.deCover: Jan Assmann. Exodus - Die Revolution der Alten Welt. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015, ISBN 9783406674303, Gebunden, 493 Seiten, 29,95 EUR
Jan Assmann verfolgt die Spuren der Exodus-Erzählung zurück bis ins Alte Ägypten und nach vorne bis ins 20. Jahrhundert. Er entfaltet eine neue Theorie des Monotheismus und zeigt,… mehr lesen

Manfred Clauss: Ein neuer Gott für die alte Welt. Die Geschichte des frühen Christentums

Bestellen bei buecher.deCover: Manfred Clauss. Ein neuer Gott für die alte Welt - Die Geschichte des frühen Christentums. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015, ISBN 9783871347948, Gebunden, 544 Seiten, 34,95 EUR
Als vor Jerusalem ein Wanderprediger am Kreuz starb, ahnte niemand, dass damit ein neues Zeitalter anbrach. Vier Jahrhunderte später wurde das christliche Bekenntnis zur römischen Staatsreligion. Manfred Clauss… mehr lesen

Robert Spaemann: Meditationen eines Christen. Über die Psalmen 1-51

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Spaemann. Meditationen eines Christen - Über die Psalmen 1-51. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2014.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014, ISBN 9783608948875, Gebunden, 416 Seiten, 49,95 EUR
Die 150 aus vorchristlicher Zeit stammenden hebräischen Psalmen Gedichte, Gebete, Jubelgesänge und Verzweiflungsschreie gehören zum universalen Kulturgut der Menschheit. Sie sind präsent im Zitatenschatz unserer Dichter und Schriftsteller,… mehr lesen

Konrad Hammann: Hermann Gunkel. Eine Biografie

Bestellen bei buecher.deCover: Konrad Hammann. Hermann Gunkel - Eine Biografie. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2014.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2014, ISBN 9783161504464, Gebunden, 439 Seiten, 49,00 EUR
In der Generation nach Julius Wellhausen gehörte der 1862 in Springe geborene Hermann Gunkel zu den bedeutendsten Repräsentanten der evangelischen Bibelwissenschaften. Als einer der Mitbegründer und Hauptvertreter der… mehr lesen

Beatrice von Weizsäcker: JesusMaria. Christentum für Frauen

Bestellen bei buecher.deCover: Beatrice von Weizsäcker. JesusMaria - Christentum für Frauen. Piper Verlag, München, 2014.
Piper Verlag, München 2014, ISBN 9783492056441, Gebunden, 283 Seiten, 19,99 EUR
Die katholische Kirche wird von Männern beherrscht und von Frauen getragen. Das ist ungerecht. Welche Anmaßungen stecken dahinter? Das ist eine der Fragen, die Beatrice von Weizsäcker stellt.… mehr lesen

Archiv: Buchautoren