Fred Licht

Fred Licht, geboren 1928, ist Kurator an der Peggy Guggenheim Sammlung in Venedig. Als Lehrbeauftragter an den Universitäten von Princeton und Brown verfasste er mehrere Studien über Goya und Canova. Ausserdem veröffentlichte er zahlreiche Aufsätze über moderne Kunst in Art of America und Arts Magazine.

Fred Licht: Villa Ginestra. Roman

Cover: Fred Licht. Villa Ginestra - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2008.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2008
Aus dem Amerikanischen von Angela Praesent. Dieser Roman ist eine erhabene Feier von Extravaganz, Leichtigkeit und Verschwendung - und dem Schmerz über ihr Verschwinden. Was hat die Zuneigung zwischen…

Fred Licht: Goya. Die Geburt der Moderne

Hirmer Verlag, München 2001
Aus dem Spanischen von Ingrid Hacker-Klier. Mit Goya beginnt die moderne Malerei. Die spanische Geschichte zu seiner Zeit hatte mit der Gegenwart vieles gemeinsam: sie war eine Epoche der Revolution und…