Francois Emmanuel

Francois Emmanuel, geboren 1952 in Belgien, lebt als Psychiater und Psychoanalytiker in der Nähe von Brüssel. Er hat in Frankreich bereits mehrere Romane veröffentlicht. Für "La Passion Savinsen" erhielt Francois Emmanuel 1998 den renommiertesten belgischen Literaturpreis "Prix Victor Rossel".

Francois Emmanuel: Der melancholische Mörder. Roman

Cover: Francois Emmanuel. Der melancholische Mörder - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2002.
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
Aus dem Französischen von Bernd Wilczek. An Tabucchis unfreiwillige Helden erinnert der Killer wider Willen Leonard Gründ, der sich gemeinsam mit dem Opfer auf den Weg macht, um die Tat zu verhindern.…

Francois Emmanuel: Der Wert des Menschen. Roman

Cover: Francois Emmanuel. Der Wert des Menschen - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2000.
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
Aus dem Französischen von Leopold Federmair. Simon, Betriebspsychologe in einem multinationalen Konzern, ist Fachmann für "menschliche Ressourcen". Sorgfältig erstellt er Personaldossiers, hält Führungsseminare…