Franco Moretti

Franco Moretti, 1950 in Sondrio, Italien geboren, studierte Literaturwissenschaften an der Universität Rom und lehrt heute an der Stanford University. Außerdem ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berliner Wissenschaftskolleg. Sein Bruder ist der Filmemacher Nanni Moretti.

Franco Moretti: Distant Reading.

Cover: Franco Moretti. Distant Reading. Konstanz University Press, Konstanz, 2016.
Konstanz University Press, Konstanz 2016
Franco Moretti hat sich mit dem Schlagwort des distant reading einen Namen gemacht als Vorreiter einer quantitativen und statistischen Erforschung von Literatur. Dabei werden im Gegensatz zum herkömmlichen…

Franco Moretti: Der Bourgeois. Eine Schlüsselfigur der Moderne

Cover: Franco Moretti. Der Bourgeois - Eine Schlüsselfigur der Moderne. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2014.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Mit zahlreichen Abbildungen. Die industrielle Revolution hat keinen Stein auf dem anderen gelassen. Sie hat alle "altehrwürdigen Vorstellungen und Anschauungen"…

Franco Moretti: Kurven, Karten, Stammbäume. Abstrakte Modelle für die Literaturgeschichte

Cover: Franco Moretti. Kurven, Karten, Stammbäume - Abstrakte Modelle für die Literaturgeschichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Man könne auch als Literaturwissenschaftler durchaus über Bücher reden, ohne jemals eines gelesen zu haben - mit solch provokanten Thesen bringt Franco Moretti seit Jahren die internationale Literaturtheorie…