Buchautor

Ernst Haeckel

Ernst Heinrich Philipp August Haeckel, 1834 als Sohn eines preußischen Oberregierungsrats in Potsdam geboren, war Zoologe, Philosoph und Freidenker. Er propagierte die Evolutionstheorie Charles Darwins bis hin zu einer "eugenischen" Sozialpolitik. Ernst Haeckel starb 1919 in Jena.
2 Bücher

Ernst Haeckel: Gott-Natur. Theophysis. Kommentierter Nachdruck

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783515091633, Kartoniert, 107 Seiten, 16.00 EUR
Mit seiner Schrift Theophysis legte Ernst Haeckel sein abschließendes Glaubensbekenntnis vor, das einem weltanschaulichen Biologismus den Weg bahnte. Der seinerzeit führende Biowissenschaftler interpretiert…

Ernst Haeckel / Frida von Uslar-Gleichen: Das ungelöste Welträtsel. Frida von Uslar-Gleichen und Ernst Haeckel. Briefe und Tagebücher 1898-1903

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892443773, Gebunden, 1248 Seiten, 50.11 EUR
Drei Bände. Mit 123 Abbildungen. Herausgegeben von Norbert Elsner. Eine der beeindruckendsten und zugleich umstrittensten Forscherpersönlichkeiten der Jahrhundertwende war der Jenaer Zoologe Ernst Haeckel…