Erasmus Schöfer

Erasmus Schöfer, 1931 bei Berlin geboren und dort aufgewachsen, promovierte in Bonn in Sprachwissenschaft und Philosophie. Er lebt als freier Schriftsteller in Köln und ist seit 1980 Mitglied des Deutschen P.E.N.-Zentrums.

Erasmus Schöfer: Winterdämmerung. Die Kinder des Sisyfos. Band vier

Cover: Erasmus Schöfer. Winterdämmerung - Die Kinder des Sisyfos. Band vier. Dittrich Verlag, Berlin, 2008.
Dittrich Verlag, Wien 2008
Der vorliegende Roman "Winterdämmerung", der vierte Band der Tetralogie, zeigt sieben Jahre später, dass die Erwartung "Wirklichkeit geworden ist: Die Geschichte der Achtundsechziger, der Kinder des Sisyfos,…

Erasmus Schöfer: Zwielicht. Die Kinder des Sisyfos. Band 2

Cover: Erasmus Schöfer. Zwielicht - Die Kinder des Sisyfos. Band 2. Dittrich Verlag, Berlin, 2004.
Dittrich Verlag, Berlin 2004
Nach dem 2001 erschienenen Roman "Ein Frühling irrer Hoffnung" entwirft Schöfer in "Zwielicht" ein breites Panorama der siebziger Jahre, in deren Verlauf viele Reformanstöße der Achtundsechziger weiterentwickelt…

Erasmus Schöfer: Ein Frühling irrer Hoffnung. Die Kinder des Sisyfos. Band 1

Cover: Erasmus Schöfer. Ein Frühling irrer Hoffnung - Die Kinder des Sisyfos. Band 1. Dittrich Verlag, Berlin, 2001.
Dittrich Verlag, K�ln 2001
"Ein Frühling irrer Hoffnung" ist der erste in sich abgeschlossene Roman des vierteiligen Werks "Die Kinder des Sisyphos". 1968: Viktor Bliss, Münchner Universitätsdozent und Lena Bliss, Gewandmeisterin…