Elizabeth Taylor

Elizabeth Taylor, geboren 1912 in Reading in Berkshire, arbeitete zunächst als Hauslehrerin und Bibliothekarin. 1936 heiratete sie John Michael Taylor und lebte mit ihm in Penn, Buckinghamshire. Elizabeth Taylor war für kurze Zeit Mitglied der KP, danach Anhängerin der Labour Party. Taylors erster Roman, "At Mrs Lippincote?s", erschien 1945. Elf weitere Romane, ein Kinderbuch und Kurzgeschichten folgten. Taylor befasst sich in ihren Werken vorwiegend mit den Facetten des Alltagslebens. Elizabeth Taylor starb 1975 in Penn.

Elizabeth Taylor: Versteckspiel. Roman

Cover: Elizabeth Taylor. Versteckspiel - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2013.
Dörlemann Verlag, Zürich 2013
Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Beim sommerlichen Versteckspiel verliebt sich Harriet in Vesey. Als er zum Studium nach Oxford geht, wartet sie sehnsüchtig auf seinen Brief, der nie eintrifft.…

Elizabeth Taylor: Blick auf den Hafen. Roman

Cover: Elizabeth Taylor. Blick auf den Hafen - Roman. Dörlemann Verlag, Zürich, 2011.
Dörlemann Verlag, Zürich 2011
Aus dem Englischen von Bettina Abarbanell. Es herrscht das sechste Jahr des Krieges im englischen Hafenstädtchen Newby. Die Zeit vergeht ereignislos. Jeder kümmert sich um seinen Nächsten, nichts geschieht…