Elisabeth Roudinesco

Elisabeth Roudinesco, geboren 1944,  ist Historikerin. Sie lehrt an der Universität Paris VII und ist Vizepräsidentin der "Societe internationale d?histoire de la psychiatrie et de la psychanalyse". Bekannt wurde sie durch ihre "Geschichte der Psychoanalyse in Frankreich" und ihre Biografie über Jacques Lacan.

Jacques Derrida/Elisabeth Roudinesco: Woraus wird Morgen gemacht sein?. Ein Dialog

Cover: Jacques Derrida / Elisabeth Roudinesco. Woraus wird Morgen gemacht sein? - Ein Dialog. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2006.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
Aus dem Französischen von Hans-Dieter Gondek. In diesem Dialog mit der bekannten französischen Psychoanalytikerin und Intellektuellen Elisabeth Roudinesco erklärt Jacques Derrida noch einmal viele seiner…

Elisabeth Roudinesco: Wozu Psychoanalyse?.

Cover: Elisabeth Roudinesco. Wozu Psychoanalyse?. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2002
Aus dem Französischen von Werner Damson. Die Psychoanalyse steckt heute in einer vehementen, noch nie dagewesenen Krise. Die Autorin sieht die Psychoanalyse konfrontiert mit den nicht zu bestreitenden…