Einar Mar Gudmundsson

Einar Mar Gudmundsson, 1954 in Reykjavik geboren, studierte Komparatistik und Geschichte und ist der am häufigsten übersetzte isländische Autor und Lyriker.

Einar Mar Gudmundsson: Vorübergehend nicht erreichbar. Eine Liebesgeschichte

Cover: Einar Mar Gudmundsson. Vorübergehend nicht erreichbar - Eine Liebesgeschichte. Carl Hanser Verlag, München, 2011.
Carl Hanser Verlag, München 2011
Aus dem Isländischen von Angela Schamberger und Wolfgang Butt. Eine Geschichte über menschliche Grenzsituationen: Einar Thor und seine Geliebte Eva sind schwer alkohol- und drogenabhängig. Während Einar…

Einar Mar Gudmundsson: Fußspuren am Himmel. Roman

Cover: Einar Mar Gudmundsson. Fußspuren am Himmel - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
Aus dem Isländischen von Angelika Gundlach. Gudmundsson erzählt vom Leben seines Großvaters Olafur, des Seemanns und Trinkers, seiner Großmutter Gudny und ihrer zehn Kinder. Sie hausen in einem feuchten…