Eike Christian Hirsch

Eike Christian Hirsch, geboren 1937, studierte Theologie und Philosophie in Göttingen, Heidelberg und Basel. Bis 1996 war er Redakteur im Hörfunk des NDR und ist jetzt freier Journalist. Vor allem seine Bücher zu Glaubensfragen und zur deutschen Sprache haben ihn bekannt gemacht.

Eike Christian Hirsch: Der Witzableiter. oder Schule des Lachens

Cover: Eike Christian Hirsch. Der Witzableiter - oder Schule des Lachens. C. H. Beck Verlag, München, 2001.
C. H. Beck Verlag, München 2001
Diese Psychologie des Humors, geschmückt mit 700 erlesenen Witzen, ist ein Klassiker, der lange vergriffen war und hier in einer erweiterten Fassung erneut vorgelegt wird. Ein Lesebuch für alle, die…

Eike Christian Hirsch: Der berühmte Herr Leibniz. Eine Biografie

Cover: Eike Christian Hirsch. Der berühmte Herr Leibniz - Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Er hatte den Drang, alle Berühmtheiten seiner Zeit zu kennen, und mit der Zeit verlangte es sie alle nach seiner Bekanntschaft: Gottfried Wilhelm Leibniz. Daher zeichnet, wer sein Leben so erzählt wie…