Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Douglas Rushkoff

Douglas Rushkoff, 1961 geboren, lebt in New York und lehrt Kulturwissenschaften an der New York University. Er gehörte zur Cyberpunk-Szene der frühen 1990er Jahre und prägte Begriffe wie "Digital Natives" oder "Virale Medien".

Douglas Rushkoff: Present Shock. Wenn alles jetzt passiert

Bestellen bei buecher.deCover: Douglas Rushkoff. Present Shock - Wenn alles jetzt passiert. Orange Press, 2014.
Orange Press, Freiburg im Breisgau 2014, ISBN 9783936086720, Gebunden, 288 Seiten, 24,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder und Andy Hahnemann. Maschinen, die für uns arbeiten, damit wir mehr Zeit füruns haben! Was einmal wie ein Traum vom Paradies klang,hat… mehr lesen

Douglas Rushkoff: Der Anschlag auf die Psyche. Wie wir ständig manipuliert werden

Bestellen bei buecher.deCover: Douglas Rushkoff. Der Anschlag auf die Psyche - Wie wir ständig manipuliert werden. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), 2000.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000, ISBN 9783421054241, Gebunden, 336 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin Baltes, Fritz Böhler, Rainer Höltschl und Jürgen Reuß. Ob Einkaufszentrum, Werbespot oder Internet-Cookie - die Welt ist zu einer Arena subtiler Beeinflussung geworden,… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Bestellen bei buecher.deCover: Philipp Felsch. Der lange Sommer der Theorie - Geschichte einer Revolte 1960-1990. C. H. Beck Verlag, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015, ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24,95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse. Heute, wo die… mehr lesen

Marcel Hänggi: Fortschrittsgeschichten. Für einen guten Umgang mit Technik

Bestellen bei buecher.deCover: Marcel Hänggi. Fortschrittsgeschichten - Für einen guten Umgang mit Technik. S. Fischer Verlag, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015, ISBN 9783596032204, Taschenbuch, 304 Seiten, 12,99 EUR
Aus der Reihe "Entwürfe für eine Welt mit Zukunft", herausgegeben von Harald Welzer und Klaus Wiegandt. Eine neue, ebenso realistische wie kritische Wahrnehmung von Technik ist dringend gefragt:… mehr lesen

Christian Füller: Die Revolution missbraucht ihre Kinder. Sexuelle Gewalt in deutschen Protestbewegungen

Bestellen bei buecher.deCover: Christian Füller. Die Revolution missbraucht ihre Kinder - Sexuelle Gewalt in deutschen Protestbewegungen. Carl Hanser Verlag, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446247260, Gebunden, 280 Seiten, 21,90 EUR
Seit die Missbrauchsfälle an der Odenwaldschule bekannt wurden, ist das Vertrauen erschüttert: Wie konnte die Erziehung zu freien Menschen in schwerste Verletzungen der Menschenwürde münden? Christian Füller hat… mehr lesen

Manuel Möglich: Deutschland überall. Eine Suche auf fünf Kontinenten

Bestellen bei buecher.deCover: Manuel Möglich. Deutschland überall - Eine Suche auf fünf Kontinenten. Rowohlt Verlag, 2015.
Rowohlt Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783871342004, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Ob auf dem Oktoberfest in Brasilien, beim Liederkranz in New York oder in der Brauerei in China - Deutsche und ihre Kultur findet man überall und in allen… mehr lesen

Christoph Butterwegge: Hartz IV und die Folgen. Auf dem Weg in eine andere Republik?

Bestellen bei buecher.deCover: Christoph Butterwegge. Hartz IV und die Folgen - Auf dem Weg in eine andere Republik?. Juventa Verlag, 2015.
Juventa Verlag, Landsberg 2015, ISBN 9783779932345, Paperback, 290 Seiten, 16,95 EUR
"Hartz IV" ist europaweit die berühmteste Chiffre für den Abbau sozialer Leistungen und gilt hierzulande als tiefste Zäsur in der Wohlfahrtsstaatsentwicklung nach 1945: Zum ersten Mal wurde damit… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Armin Schäfer: Der Verlust politischer Gleichheit. Warum die sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet

Bestellen bei buecher.deCover: Armin Schäfer. Der Verlust politischer Gleichheit - Warum die sinkende Wahlbeteiligung der Demokratie schadet. Campus Verlag, 2015.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2015, ISBN 9783593501987, Broschiert, 332 Seiten, 39,90 EUR
Bundestagswahlen, Landtagswahlen, Kommunalwahlen, Europawahlen - seit Jahren sinkt die Wahlbeteiligung in Deutschland. Doch was steht hinter diesem Trend und was bedeutet er für die Demokratie? Armin Schäfer beantwortet… mehr lesen

Julia Friedrichs: Wir Erben. Was Geld mit Menschen macht

Bestellen bei buecher.deCover: Julia Friedrichs. Wir Erben - Was Geld mit Menschen macht. Berlin Verlag, 2015.
Berlin Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783827012098, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Drei Billionen Euro werden in den nächsten zehn Jahren ihren Besitzer wechseln. Die Nachkriegsgeneration, in der alten Bundesrepublik zu Wohlstand gelangt, wird ihr Vermögen nun weitergeben. Julia Friedrichs… mehr lesen

Robert Koall: Dresden. Ein Winter mit Pegida

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Koall. Dresden - Ein Winter mit Pegida. Carl Hanser Verlag, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015, ISBN 9783446249721, E-Book, 37 Seiten, 2,99 EUR
Als die Pegida-Aufmärsche beginnen, geht auch Robert Koall auf die Straße. Er ist bei Pegida, er ist bei den Gegendemonstranten. Er ist überall in Dresden, wo plötzlich seltsame… mehr lesen

Marc Brost/Heinrich Wefing: Geht alles gar nicht. Warum wir Kinder, Liebe und Karriere nicht vereinbaren können

Bestellen bei buecher.deCover: Marc Brost / Heinrich Wefing. Geht alles gar nicht - Warum wir Kinder, Liebe und Karriere nicht vereinbaren können. Rowohlt Verlag, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015, ISBN 9783498004156, Broschiert, 240 Seiten, 16,95 EUR
Kennen Sie das Gefühl, zu wenig Zeit für alles zu haben? Für die Kinder, für den Job, für die Beziehung, für sich selbst? Glauben Sie trotzdem, es sei… mehr lesen

Marco Maurer: Du bleibst, was du bist. Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet

Bestellen bei buecher.deCover: Marco Maurer. Du bleibst, was du bist - Warum bei uns immer noch die soziale Herkunft entscheidet. Droemer Knaur Verlag, 2015.
Droemer Knaur Verlag, München 2015, ISBN 9783426276334, Paperback, 384 Seiten, 18,00 EUR
Von 100 Akademikerkindern schaffen 71 den Sprung auf die Universität, von 100 Nichtakademikerkindern nur 24. Diese Zahlen sind das Resultat einer sozialen Auslese. Denn immer noch hält sich… mehr lesen

Archiv: Buchautoren