Doja Hacker

Doja Hacker wurde 1960 in Hamburg geboren. Sie verbrachte ihre Kindheit in Kiel und ging 1979 nach Berlin, um zu malen. Nach einer halben Ausbildung zur Kostümbildnerin studierte sie Literaturwissenschaft und schrieb Kritiken für verschieden Tageszeitungen. Seit 1995 schreibt sie für das Kulturressort beim "Spiegel" in Hamburg.

Doja Hacker: Bin ich böse. Roman

Cover: Doja Hacker. Bin ich böse - Roman. Piper Verlag, München, 2002.
Piper Verlag, München 2002
Was soll das denn sein, ein guter Mensch mit einem schlechten Charakter? Immer macht Marie diese rätselhaften Andeutungen über mich. Und dass sie sich nun so gut mit Hanna versteht, wird mir allmählich…

Doja Hacker: Nach Ansicht meiner Schwester. Roman

Piper Verlag, München 2000
?Nach der Trennung von Peter bin ich fürs erste bei Jill eingezogen. Sie wohnte ganz allein in ihrer Berliner Dreizimmerwohnung. Und vielleicht wird?s ja lustig, dacht ich mir. Jill ist meine kleine Schwester,…