Dirk Wittenborn

Dirk Wittenborn, in New Haven/Connecticut geboren, schrieb Sketche für die US-Fernsehshow "Saturday Night Live" und arbeitet als Drehbuchautor u. a. für 20th Century Fox, Disney und Warner Brothers. Seinen ersten Roman "Eclipse" veröffentlichte er 1977, 1983 folgte "Zoe". Nach langen Jahren "schriftstellerischer Abstinenz", die von Drogen und einer schweren Herzkrankheit geprägt waren, erschien 2002 "Unter Wilden". Wittenborn lebt mit seiner deutschen Frau und seiner Tochter in New York.

Dirk Wittenborn: Casper. Roman

Cover: Dirk Wittenborn. Casper - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2007.
DuMont Verlag, Köln 2007
Aus dem Amerikanischen von Angela Praesent. Yale, Anfang der Fünfziger Jahre. Assistenzprofessor Dr. William Friedrich ist ehrgeizig, kinderreich und unterbezahlt, als er einem exotischen Wirkstoff auf…

Dirk Wittenborn: Bongo Europa. Memoiren eines zwölfjährigen Sexbesessenen. Erzählung

Cover: Dirk Wittenborn. Bongo Europa - Memoiren eines zwölfjährigen Sexbesessenen. Erzählung. DuMont Verlag, Köln, 2006.
DuMont Verlag, Köln 2006
Europa ist scharf - so scharf wie die Taschenmesser, die er unterwegs einkauft, so scharf wie die Frauenstatuen in den Museen. Das macht es Dirk leichter, mit seinen unermüdlich streitenden Psychologen-Eltern…

Dirk Wittenborn: Catwalk. Roman

Cover: Dirk Wittenborn. Catwalk - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2004.
DuMont Verlag, Köln 2004
Aus dem Amerikanischen von Volker Oldenburg. In seinem neuen Roman erzählt Dirk Wittenborn vom stürmischen Aufstieg und vom mysteriösen Abtauchen eines glamourösen Models namens Zoe. Die Geschichte dieser…

Dirk Wittenborn: Unter Wilden. Roman

Cover: Dirk Wittenborn. Unter Wilden - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2003.
DuMont Verlag, Köln 2003
Aus dem Englischen von Hans Wolf. Der junge Finn Earl lebt in New York, zusammen mit seiner dreiunddreißigjährigen Mutter mit ihrer Vorliebe für Kokain und sexuelle Abwechslung. Seinen Vater, Ethnologe…