Dieter Mersch

Dieter Mersch studierte Mathematik und Philosophie. Nach verschiedenen Professuren für Kunstphilosophie und Medienwissenschaft leitet er heute das Institut für Theorie an der Zürcher Hochschule der Künste.

Dieter Mersch: Posthermeneutik. Deutsche Zeitschrift für Philosophie. Sonderband 26

Cover: Dieter Mersch. Posthermeneutik - Deutsche Zeitschrift für Philosophie. Sonderband 26. Akademie Verlag, Berlin, 2010.
Akademie Verlag, Berlin 2010
Schmerzen, körperliche Erschöpfung, Erosionen oder Spuren zeitlichen Verfalls und ähnliches verweisen auf Erfahrungen, die sich diskursiver Einholung nicht ohne weiteres fügt. Mit dem Formlosen, der bloßen…

Dieter Mersch: Ereignis und Aura. Untersuchungen zu einer 'performativen Ästhetik'

Cover: Dieter Mersch. Ereignis und Aura - Untersuchungen zu einer 'performativen Ästhetik'. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Mein 2002
Herausgegeben von Karl Heinz Bohrer. Die Kunst unserer Zeit entzieht sich in weiten Teilen dem Zugriff einer klassischen, das heißt werkorientierten Ästhetik, die letztlich auf der Auffassung von Kunst…