Cornelia Staudacher

Cornelia Staudacher, geboren in Berlin, hat Germanistik und Publizistik studiert. Sie ist Autorin von Rundfunkfeatures und arbeitet als Journalistin und Literaturkritikerin für diverse Rundfunkanstalten und Zeitungen. Sie lebt in Berlin und auf Mallorca.

Cornelia Staudacher: Vaterlose Töchter. Kriegskinder zwischen Freiheit und Anpassung

Cover: Cornelia Staudacher. Vaterlose Töchter - Kriegskinder zwischen Freiheit und Anpassung. Arche Verlag, Zürich, 2006.
Arche Verlag, Zürich 2006
Zwölf Portäts von Frauen, geboren 1939-1945, deren Väter gefallen, vermisst oder nach jahrelanger Kriegsgefangenschaft heimgekehrt sind. Sie schärfen den Blick der eigenen wie der nachfolgenden Generation,…

Cornelia Staudacher: Albert Vigoleis Thelen. 'Wanderer ohne Ziel'. Ein Porträt

Cover: Cornelia Staudacher. Albert Vigoleis Thelen - 'Wanderer ohne Ziel'. Ein Porträt. Arche Verlag, Zürich, 2003.
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2003
Zu seinem 100. Geburtstag am 28. September: Ein Porträt des Schriftstellers und Übersetzers Albert Vigoleis Thelen (1903 - 1989), dessen Mallorca-Roman "Die Insel des zweiten Gesichts" bei Erscheinen…