Christopher Paolini

Christopher Paolini wurde 1983 in Südkalifornien geboren und wuchs in Montana auf. hat nie eine öffentliche Schule besucht, sondern wurde von seiner Mutter zu Hause unterrichtet. Als Jugendlicher entdeckt er die Welt der Bücher und speziell der Fantasy-Literatur. Mit 14 Jahren schrieb er den ersten Band der "Eragon"-Saga. Das Buch erschien zunächst im Selbstverlag der Eltern und avanciert durch Mundpropaganda zum heimlichen Bestseller. Als der Schriftsteller Carl Hiaasen auf das Buch aufmerksam machte, veröffentlichte Random House USA im September 2003 die sehr erfolgreiche Buchhandelsausgabe.

Christopher Paolini: Eragon. Die Weisheit des Feuers. (Ab 12 Jahre)

Cover: Christopher Paolini. Eragon. Die Weisheit des Feuers - (Ab 12 Jahre). cbj Verlag, München, 2008.
cbj Verlag, München 2008
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Joannis Stefanidis. Die Schlacht auf den brennenden Steppen haben die Rebellen gewonnen - und wieder brauen sich die dunklen Wolken des Krieges über Alagaesia zusammen.…

Christopher Paolini: Eragon. Das Vermächtnis der Drachenreiter

Cover: Christopher Paolini. Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter. C. Bertelsmann Verlag, München, 2004.
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
Aus dem Amerikanischen von Joannis Stefanidis. Als Eragon auf der Jagd einen glänzenden blauen Stein findet, ahnt er nicht, dass dieser Fund sein Leben verändern wird. Doch plötzlich rührt sich der Stein.…