Christoph Seidler

Christoph Seidler, geboren 1979, hat Internationale Beziehungen in Dresden, Lausanne, Berlin und Oslo studiert. Nach einem Arbeitsaufenthalt bei den Vereinten Nationen in Genf berichtet er heute als Wissenschaftsredakteur für "Spiegel Online" unter anderem über die Entwicklungen in der Arktis.

Christoph Seidler: Arktisches Monopoly. Der Kampf um die Rohstoffe der Polarregion - Ein Spiegel-Buch

Cover: Christoph Seidler. Arktisches Monopoly - Der Kampf um die Rohstoffe der Polarregion - Ein Spiegel-Buch. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2009.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
Knapp ein Viertel aller Öl- und Gasreserven der Welt wird in der Arktis vermutet. Bisher waren die Lagerstätten unter einer dicken Eisdecke verborgen, doch schmilzt diese in atemberaubendem Tempo. Schon…