Christof Wackernagel

Christof Wackernagel, geboren 1951, war von 1967 bis 1977 Schauspieler. Nach einer Schießerei mit der Polizei wurde er 1977 wegen versuchten Mordes und Mitgliedschaft in der RAF verurteilt. Nach zehn Jahren im Gefängnis ist er seit 1987 wieder als Schauspieler und Autor tätig.

Christof Wackernagel: Es. Traumtrilogie

Cover: Christof Wackernagel. Es - Traumtrilogie. zu Klampen Verlag, Springe, 2011.
zu Klampen Verlag, Springe 2011
Nach einer Schießerei mit Polizisten wurde Christof Wackernagel 1977 als Mitglied der RAF verhaftet und für zehn Jahre inhaftiert. In dieser Zeit söhnte er sich mit dem von ihm verletzten Polizisten aus…

Christof Wackernagel: Gadhafi lässt bitten. Novelle

Cover: Christof Wackernagel. Gadhafi lässt bitten - Novelle. zu Klampen Verlag, Springe, 2002.
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
Eine Einladung, die einer Aufforderung gleichkommt, flattert der Vorsitzenden des deutschen Libyen-Solidaritätskomitees auf den Tisch. Binnen 24 Stunden möge sie sich zu den Revolutionsfeierlichkeiten…