Charles C. Mann

Charles C. Mann, geboren 1955 in Michigan, ist ein preisgekrönter Wissenschaftsjournalist und arbeitet als Korrespondent für The Atlantic, Science und Wired; daneben hat er u. a. für GEO, stern, die New York Times, Vanity Fair und die Washington Post geschrieben sowie für den TV-Sender HBO und die Serie "Law & Order". Mann lebt mit seiner Familie in Amherst, Massachusetts.

Charles C. Mann: Amerika vor Kolumbus. Die Geschichte eines unentdeckten Kontinents

Cover: Charles C. Mann. Amerika vor Kolumbus - Die Geschichte eines unentdeckten Kontinents. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2016.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Charles C. Mann schreibt die Geschichte des vorkolumbischen Amerikas. Er macht deutlich, dass die indianischen Kulturen oftmals weiter entwickelt waren als die…

Charles C. Mann: Kolumbus' Erbe. Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Cover: Charles C. Mann. Kolumbus' Erbe - Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären…