Catherine Clement

Catherine Clément, geboren 1939 in Paris, war im diplomatischen Dienst in Neu-Dehli und Wien. Sie lebte im Senegal und heute wieder in Paris. Sie unterrichtete an der Sorbonne, schrieb viel beachtete Essays und zwölf Romane.

Catherine Clement/Julia Kristeva: Das Versprechen. Vom Erwachen der Frauen

Cover: Catherine Clement / Julia Kristeva. Das Versprechen - Vom Erwachen der Frauen. Matthes und Seitz, Berlin, 2000.
Matthes und Seitz, München 2000
Aus dem Französischen von Bernd Mattheus.

Catherine Clement: Martin und Hannah. Roman

Cover: Catherine Clement. Martin und Hannah - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. April 1975. Hannah Arendt aus New York zu Besuch bei Elfride und Martin Heidegger in Freiburg. Während "der größte Philosoph des 20. Jahrhunderts" im Nebenzimmer…