Carsten Kretschmann

Carsten Kretschmann, geboren 1974, studierte Geschichte, Germanistik und Öffentliches Recht und ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Historischen Institut der Universität Stuttgart.

Carsten Kretschmann: Räume öffnen sich. Naturhistorische Museen im Deutschland des 19. Jahrhunderts

Cover: Carsten Kretschmann. Räume öffnen sich - Naturhistorische Museen im Deutschland des 19. Jahrhunderts. Akademie Verlag, Berlin, 2006.
Akademie Verlag, Berlin 2006
Herausgegeben vom SFB/Forschungskolleg der DFG. Mit 12 Abbildungen. Von der "Allmacht der Naturwissenschaft" war im Deutschland des 19. Jahrhunderts vielerorts die Rede - auch und gerade in den Naturhistorischen…

Carsten Kretschmann: Wissenspopularisierung. Konzepte der Wissensverbreitung im Wandel

Cover: Carsten Kretschmann (Hg.). Wissenspopularisierung - Konzepte der Wissensverbreitung im Wandel. Akademie Verlag, Berlin, 2003.
Akademie Verlag, Berlin 2003
Seit geraumer Zeit versteht die Wissenschaftssoziologie die Erzeugung und Verbreitung von Wissen als ein Kontinuum, an dem Experten und Laien gleichermaßen teilhaben, wobei sich die Erforschung dieses…