Buchautor

Candace Bushnell

Candace Bushnell wurde 1958 oder 59 in Glastonbury/Conneticut geboren. Sie studierte in den späten Siebzigern an der Rice University und zog dann nach New York, wo sie einige Bekanntheit als Partygängerin erwarb. 1994 schrieb sie im New Yorker "Observer" die Kolumne "Sex and the City", die 1998 von HBO als Fernsehserie produziert wurde und sie berühmt machte. Weitere Bücher folgten. Heute ist Bushnell verheiratet mit dem Balletttänzer Charles Askegard und lebt in New York.

Candace Bushnell: One Fifth Avenue. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832180980, Gebunden, 510 Seiten, 19.90 EUR
Die Nummer 1 auf der Fifth Avenue ist die vielleicht beste Adresse von New York. Dort wacht die Eigentümergemeinschaft mit Argusaugen darüber, wen man in die illustren Reihen aufnimmt. Als die Gesellschaftskönigin…

Candace Bushnell: Lipstick Jungle. Roman

Cover
Marion von Schröder Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783547710960, Gebunden, 541 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Marlies Ruß. Willkommen im "Lipstick Jungle", der New Yorker Welt des Big Business! Nico, Herausgeberin eines glamourösen Hochglanz-Magazins, versucht mit allen Mitteln, ihrem…

Candace Bushnell: Sex and the City. Gesprochen von Irina von Bentheim. 2 CDs

Cover
Audio Verlag, München 2004
ISBN 9783898132961, CD, 19.95 EUR
2 CDs mit 132 Minuten Laufzeit. Sie gilt als schärfste Zunge und spitzeste Feder Manhattans: Candace Bushnell. Direkt und tabulos, ohne falsche Scham stellt sie die wichtigsten Fragen der Menschheit:…

Candace Bushnell: Raufschlafen. Roman

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783548258713, Taschenbuch, 574 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Marlies Ruß. Janey Wilcox hat es endlich geschafft: Nach Jahren des Misserfolgs als Schauspielerin und Model, die sie damit verbrachte, reiche New Yorker aufzureißen, um sich von…