Candace Bushnell

Sex and the City

Gesprochen von Irina von Bentheim. 2 CDs
Cover: Sex and the City
Audio Verlag, München 2004
ISBN 9783898132961
CD, 19,95 EUR

Klappentext

2 CDs mit 132 Minuten Laufzeit. Sie gilt als schärfste Zunge und spitzeste Feder Manhattans: Candace Bushnell. Direkt und tabulos, ohne falsche Scham stellt sie die wichtigsten Fragen der Menschheit: Wieviel Sex am Tag ist normal? Kann Frau einen Mann ändern? Muss ich mit 30 verheiratet sein? Was macht den Sex in einer Großstadt aus? In der Erfolgsserie "Sex and the City" begeistert Bushnells Alter ego Carrie ein Millionenpublikum. Irina von Bentheim, die deutsche Stimme von Sarah Jessica Parker, liest eine Auswahl der besten Kolumnen, aus denen die Serie entstand.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 21.05.2004

Zwar fällt Rezensent Tobias Lehmkuhl kein besonders schmeichelhaftes Urteil über Candace Bushnells Kolumnen: sie zeichneten sich aus durch einen sehr verkürzten Begriff davon, was Leben in der Großstadt bedeute, sehr schematische Gedanken über Männer und Frauen, über Kinder und Karriere, sowie eine doch recht armselige Vorstellung davon, was Liebe bedeute und was Sex. Dennoch fühlt er sich von diesem Hörbuch, das mit einigen von Bushnells Kolumnen aufwartet, "gut unterhalten". Was für ihn vor allem daran liegt, dass Irina von Benthein, die Synchronstimme von Carrie Bradshaw, dem alter ego Candace Bushnells in der Fernsehserie "Sex and the City", "ihrer Figur durchaus ein wenig Selbstironie verleiht". "Sympathisch" findet er insbesondere die Mischung aus "Bissigkeit und Dümmlichkeit", in der Bentheim sicher durch die mit Vogelgezwitscher und Verkehrslärm pittoresk untermalte Lesung gleite.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de