Buchautor

Bodo Mrozek

Bodo Mrozek, geboren 1968 in Berlin, studierte Geschichte, Literatur- und Politikwissenschaft in Berlin und Amsterdam. Als Journalist arbeitete er bei dpa, FAZ, Tagesspiegel und Spiegel Online. Als Historiker arbeitet Mrozek über Themen der Zeitgeschichte und der Kulturgeschichte.
3 Bücher

Bodo Mrozek: Jugend - Pop - Kultur. Eine transnationale Geschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298374, Kartoniert, 866 Seiten, 34.00 EUR
Scheppernde Sounds, lautes Benehmen und schrille Mode: Das Vokabular, mit dem Zeitgenossen Mitte des 20. Jahrhunderts eine neue Jugendszene beschrieben, markiert einen Kulturbruch. Ästhetische Konflikte…

Alexa Geisthövel (Hg.) / Bodo Mrozek (Hg.): Popgeschichte. Band 1: Konzepte und Methoden

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837625288, Broschiert, 280 Seiten, 29.99 EUR
Dieser Band will die akademische Auseinandersetzung mit der bisher stark vernachlässigten Popgeschichte anregen. Er fächert erstmalig verschiedene Ansätze und Methoden auf, mit denen sich Historiker_innen…

Jürgen Danyel (Hg.) / Alexa Geisthövel (Hg.) / Bodo Mrozek (Hg.): Popgeschichte. Band 2: Zeithistorische Fallstudien 1958-1988

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2014
ISBN 9783837625295, Broschiert, 384 Seiten, 34.99 EUR
Dieser Band bündelt erstmals aktuelle Arbeiten zur Popgeschichte und macht das Thema Pop als relevanten Forschungsgegenstand der Zeitgeschichte sichtbar. Mit Fallstudien aus vier Jahrzehnten, die von…