Ben Marcus

Ben Marcus, geboren 1967, hat zahlreiche Kurzgeschichten und Essays im New Yorker, der New York Times, Harper's, Time und Paris Review sowie zwei Romane veröffentlicht. Er hat zahlreiche Preise, darunter den Whiting Writer's Award und drei Pushcart Prizes, gewonnen. Ben Marcus lebt mit seiner Familie in New York City, wo er an der Columbia University Creative Writing unterrichtet, und in Maine.

Ben Marcus: An Land gehen. Erzählungen

Cover: Ben Marcus. An Land gehen - Erzählungen. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2013.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2013
Aus dem amerikanischen Englisch von Thomas Melle und Gerhard Henschel. Wenn die nächtliche Übung für den Katastropheneinsatz plötzlich bittere Realität wird, oder wenn ein Mann auf einem Familienfest…

Ben Marcus: Flammenalphabet. Roman

Cover: Ben Marcus. Flammenalphabet - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
Aus dem Englischen von Thomas Melle. Zuerst sind es nur die Juden, bald schon trifft es jeden: Die Sprache der Kinder wird für Erwachsene unerträglich, sie macht krank und tötet. Claire, Sams Frau, ist…