August Wilhelm Schlegel

August Wilhelm von Schlegel (1767-1845) war ein deutscher Literaturhistoriker, Übersetzer, Schriftsteller, Indologe und Philosoph. Mit seinem Bruder Friedrich Schlegel gilt er als Mitbegründer der deutschen Romantik. Seine Übersetzung von 14 Dramen Shakespeares ist bis heute die deutsche Standardversion. In seinen späteren Jahren, vor allem nach seiner Berufung als Professor der Literatur an die Universität Bonn 1818, wandte sich Schlegel wieder der Philologie zu, insbesondere der indischen (1829-46 Râmâyana-Übersetzung).

Maria Löbel/August Wilhelm Schlegel: 'Meine liebe Marie' - 'Werthester Herr Professor'. Der Briefwechsel zwischen August Wilhelm von Schlegel und seiner Bonner Haushälterin Maria Löbel

Cover: Maria Löbel / August Wilhelm Schlegel. 'Meine liebe Marie' - 'Werthester Herr Professor' - Der Briefwechsel zwischen August Wilhelm von Schlegel und seiner Bonner Haushälterin Maria Löbel. Bernstein Verlag, Bonn, 2012.
Bernstein Verlag, Bonn 2012
Herausgegeben von Ralf Georg Czapla und Franca Victoria Schankweiler. Als August Wilhelm von Schlegel nach dem Tod Madame de Staëls als Professor an die vom Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. 1818 neu…

Friedrich von Schiller/August Wilhelm Schlegel: Friedrich Schiller und August Wilhelm Schlegel: Briefwechsel 1795-1801.

Cover: Friedrich von Schiller / August Wilhelm Schlegel. Friedrich Schiller und August Wilhelm Schlegel: Briefwechsel 1795-1801. DuMont Verlag, Köln, 2005.
DuMont Verlag, Köln 2005
Herausgegeben von Norbert Oellers. In etwa 2.200 Briefen hat er sich dargestellt, wie er 'wirklich' gewesen ist - als Sohn und Bruder, als Ehemann und Familienvater; als Freund und Feind; als Geschäftsmann…