Buchautor

Aristophanes

Aristophanes wurde 445 v.Chr. in Athen geboren. Er war ein bedeutender Vertreter der attischen Komödie, elf seiner Werke sind erhalten. Aristophanes starb 385 v.Chr. in Athen.
2 Bücher

Aristophanes: Aristophanes: Komödien. Band I und II. Griechisch-deutsch

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2017
ISBN 9783534268498, Gebunden, 759 Seiten, 99.80 EUR
Übersetzt und komment. von Peter Rau. Aristophanes (ca. 445 bis 380 v. Chr.) begeisterte vor zweieinhalbtausend Jahren die Athener mit beißendem Spott über ihre Zeitgenossen. Seine Komödien haben bis…

Aristophanes: Frauen in der Volksversammlung

Cover
Philipp Reclam jun. Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783150183052, Broschiert, 111 Seiten, 3.00 EUR
Übersetzt von Dieter Bremer und Niklas Holzberg, Nachwort von Maria M. Dettenhofer. Aristophanes' 391 v. Chr. uraufgeführte Komödie, neu übersetzt: Während sich Athens Männer im "Korinthischen Krieg"…