Antonio dal Masetto

Antonio Dal Masetto, geboren 1938 im norditalienischen Intra (Verbania) am Lago Maggiore, wanderte mit seinen Eltern 1950 nach Argentinien aus. Er hat acht Romane und etliche Erzählbände veröffentlicht. Er lebt in Buenos Aires.

Antonio dal Masetto: Als wäre alles erst gestern gewesen. Roman

Cover: Antonio dal Masetto. Als wäre alles erst gestern gewesen - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2008.
Rotpunktverlag, Zürich 2008
Aus dem Spanischen von Susanna Mende. In diesem Epos einer Familie blickt die achtzigjährige Agata zurück auf die Zeit in ihrer Heimat - auf die Zeit, bevor sie mit ihrer Familie von einer kleinen italienischen…

Antonio dal Masetto: Blut und Spiele. Roman

Cover: Antonio dal Masetto. Blut und Spiele - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2006.
Rotpunktverlag, Zürich 2006
Aus dem Spanischen von Susanna Mende. In Bosque, einem verschlafenen Dorf irgendwo in Argentinien, taucht eines Wintermorgens ein Mann namens Muto auf, der sogleich anfängt, die Leute zu befragen und…

Antonio dal Masetto: Noch eine Nacht. Roman

Cover: Antonio dal Masetto. Noch eine Nacht - Roman. Rotpunktverlag, Zürich, 2006.
Rotpunktverlag, Zürich 2006
Aus dem Spanischen von Susanne Mende. Vier Männer kommen nach Bosque, einer Kleinstadt irgendwo in Argentinien, und wollen die dortige Bank ausrauben. Die vier sind keine Profis; sie sind nicht mehr…