Anne Sexton

Anne Sexton, geboren 1928 in Newton/Massachusetts/USA, war Dichterin. Sie schrieb bekenntnishafte Gedichte, in denen sie intime psychische Bereiche des leidenden lyrische Ich analysierte (so das Lexikon der Weltliteratur). Anne Sexton nahm sich 1974 das Leben.

Anne Sexton: Ich bin wie ein lebender Stein. Ein akustisches Porträt

Cover: Anne Sexton. Ich bin wie ein lebender Stein - Ein akustisches Porträt. Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch Hall, 2000.
Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch-Hall 2000
72 Min., gelesen von Corinna Harfouch und Stefan Benson. Musik von Vlatko Kucan. Bis hin zur Selbstzerstörung forschte die amerikanische Lyrikerin Anne Sexton nach den Wurzeln ihrer Identität. Sie machte…

Anne Sexton: Verwandlungen. Ein literarisch-musikalisches Hörstück

Cover: Anne Sexton. Verwandlungen - Ein literarisch-musikalisches Hörstück. Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch Hall, 1998.
Steinbach Sprechende Bücher, Schwäbisch-Hall 1998
74 Min., gelesen von Hannelore Elsner, Percussion von Dirk Achim Dhonau. Hannelore Elsner interpretiert 10 originelle Nacherzählungen der Märchen der Gebrüder Grimm.