Anna Schreurs

Anna Schreurs-Moret, Studium der Kunstgeschichte mit den Nebenfächern Italienische Philologie und Städtebau in Bonn und Rom. Promotion 1995. Von 1996 bis 2005 Wiss. Assistentin am Kunstgeschichtlichen Institut der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/M. Seit Oktober 2006 Wiss. Assistentin am Kunsthistorischen Institut in Florenz.

Alessandro Nova/Anna Schreurs: Benvenuto Cellini. Kunst und Kunsttheorie im 16. Jahrhundert

Cover: Alessandro Nova (Hg.) / Anna Schreurs. Benvenuto Cellini - Kunst und Kunsttheorie im 16. Jahrhundert. Böhlau Verlag, Wien, 2003.
Böhlau Verlag, Köln - Weimar 2003
Mit 223 SW-Abbildungen. Der Florentiner Künstler Benvenuto Cellini (1500-1571) zählte zu den bedeutendsten Goldschmieden, Medailleurs und Bildhauern seiner Zeit. Er arbeitete u. a. für die Päpste in Rom,…

Anna Schreurs: Antikenbild und Kunstanschauungen des neapolitanischen Malers, Architekten und Antiquars Pirro Ligorio (1513-1583).

Verlag der Buchhandlung Walther König, Köln 2000
Mit 203 s/w-Abbildungen. Unter den mehr als vierzig Manuskriptbänden zur Altertumskunde, die Pirro Ligorio, befindet sich auch ein Traktat, in dem kunsttheoretische Aspekte behandelt werden. Von den zentralen…