Andrej Blatnik

Andrej Blatnik, 1963 in Ljubljana, Slowenien, geboren, spielte zunächst als Bassist in einer Punkband. Mit 20 veröffentlichte er seinen ersten Band mit Erzählungen. Heute arbeitet er als Verlagslektor in einem Verlag in Ljubljana und unterrichtet Kreatives Schreiben.

Andrej Blatnik: Ändere mich. Roman

Cover: Andrej Blatnik. Ändere mich - Roman. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2009.
Folio Verlag, Wien 2009
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Borut setzt sich nach zweieinhalbjähriger Planung, getrieben vom Wunsch nach Freiheit und Veränderung, von seiner Familie ab. Seine Frau Monika, eine moderne…

Andrej Blatnik: Der Tag, an dem Tito starb. Erzählungen

Cover: Andrej Blatnik. Der Tag, an dem Tito starb - Erzählungen. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2005.
Folio Verlag, Wien 2005
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof. Ob es das Mädchen ist, das zwei Dorfpolizisten bedrängen, der junge Architekt, der seinen Arbeitsplatz unfreiwillig mit einem Bekannten tauscht und dafür dessen…

Andrej Blatnik: Das Gesetz der Leere. Erzählungen

Cover: Andrej Blatnik. Das Gesetz der Leere - Erzählungen. Folio Verlag, Wien - Bozen, 2001.
Folio Verlag, Wien - Bozen 2001
Aus dem Slowenischen von Klaus Detlef Olof.