Andreas Schwab

Andreas Schwab, geboren 1971 in Bern, Historiker, Organisator der Tagung "Wahrheit auf Bewährung. 100 Jahre Monte Verita". Er schrieb seine Dissertation über das "Sanatorium Monte Verita".

Andreas Schwab: Landkooperativen Longo mai. Pioniere einer gelebten Utopie

Cover: Andreas Schwab. Landkooperativen Longo mai - Pioniere einer gelebten Utopie. Rotpunktverlag, Zürich, 2013.
Rotpunktverlag, Zürich 2013
1973 brachen ein paar Jugendliche aus der Schweiz Richtung Provence auf, um dort einen Traum zu verwirklichen: Auf 270 Hektar Wald- und Ackerland gründeten sie zusammen mit anderen die Landkooperative…

Andreas Schwab: Monte Verita. Sanatorium der Sehnsucht

Cover: Andreas Schwab. Monte Verita - Sanatorium der Sehnsucht. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2003.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2003
Der Monte Verita gilt als wichtiger Referenzpunkt auf der intellektuellen Landkarte. Beinahe unzählig sind die Namen derer, die den Fuss in dieses revolutionäre Sanatorium setzen.

Claudia Lafranchi/Andreas Schwab: Sinnsuche und Sonnenbad. Experimente in Kunst und Leben auf dem Monte Verita

Cover: Claudia Lafranchi / Andreas Schwab (Hg.). Sinnsuche und Sonnenbad - Experimente in Kunst und Leben auf dem Monte Verita. Limmat Verlag, Zürich, 2001.
Limmat Verlag, Zürich 2001
Hrsg. im Auftrag der Fondazione Monte Verita u. d. Centro Stefano Franscini (ETH Zürich). Im Herbst 1900 erwarb eine kleine Gruppe um Ida Hofmann und Henri Oedenkoven einen Hügel oberhalb Ascona, den…