Andreas Klärner

Andreas Klärner, geboren 1970, ist Soziologe und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für demografische Forschung (Rostock), im Forschungsbereich Independent Research Group: Culture of Reproduction.

Andreas Klärner: Zwischen Militanz und Bürgerlichkeit

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096934, Gebunden, 348 Seiten, 25.00 EUR
Obwohl Rechtsextremismus in der Öffentlichkeit zu Recht mit Gewalt gleichgesetzt wird, haben sich diese Gruppen in den letzten Jahren verändert. Zumindest verbal distanzieren sich viele rechtsextremistische…

Andreas Klärner (Hg.) / Michael Kohlstruck (Hg.): Moderner Rechtsextremismus in Deutschland

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2006
ISBN 9783936096620, Gebunden, 344 Seiten, 35.00 EUR
Mit Beiträgen von Uta Döring, Rainer Erb, Henning Flad, Oliver Geden, Andreas Klärner, Jana Klemm, Sonja Kock, Michaela Kötting, Michael Kohlstruck, Anna Münch, Rainer Strobl, Fabian Virchow, Christine…