Ambros Waibel

Ambros Waibel, geboren 1968 in München, studierte Germanistik und Italianistik in München, Marburg und Venedig. Als Regisseur und Regieassistent an freien und staatlichen Bühnen, journalistisch tätig für jungle world, kulturnews u.a.

Matthias Penzel/Ambros Waibel: Rebell im Cola-Hinterland - Jörg Fauser. Die Biografie

Cover: Matthias Penzel / Ambros Waibel. Rebell im Cola-Hinterland - Jörg Fauser - Die Biografie. Edition Tiamat, Berlin, 2004.
Edition Tiamat, Berlin 2004
Grundlage dieser Biografie ist die Erschließung bislang nicht publizierter Originalquellen sowie Interviews mit Weggefährten. So ist die erste Biografie über Jörg Fauser auch eine politische und kultuelle…

Ambros Waibel: Imperium Eins.

Cover: Ambros Waibel. Imperium Eins. Verbrecher Verlag, Berlin, 2003.
Verbrecher Verlag, Berlin 2003
Ambros Waibels "Imperium Eins" ist der Kommentar zur Gegenwart aus dem alten Rom. Ein panischer Briefwechsel, ein bitteres Kriegstagebuch, eine Absage an den sterbenden Freund, der auch der allmächtige…